Kinotipp: Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Am 30. August kam ein schöner Film mit Elmar Wepper ins Kino: Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Die Geschichte: Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt. Sein Geschäft und seine Ehe stehen kurz vor der Pleite. Nur über den Wolken, in seinem Kiebitz, fühlt er sich wirklich frei. Als eines Tages der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht und sein Flugzeug pfänden will, fliegt Schorsch einfach davon. Ohne zu wissen, wohin. Es beginnt eine Reise, die ihn an ungekannte Orte führt, voller skurriler und besonderer Begegnungen – und mit jedem Start und jeder Landung öffnet der Gärtner ganz langsam sein Herz wieder für das, was man eine Ahnung von Glück nennt.

Mehr zum Film gibt es hier: http://www.gruenerwirdsnicht-film.de

Autor
Christina Schonert

In Kooperation mit: